VDP-Akademie

Dienstag 29.01.2019 | 10:00 bis 16:00 Uhr | Leipzig

Ablauf
ab 09:30 Uhr Empfang der Teilnehmer
10:00 Uhr Beginn
12:00 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Veranstaltungsende

Was erwartet Sie?

Das Seminar richtet sich an Schulen in freier Trägerschaft und deren Vorstände, Geschäftsleitungen und Leiter von Organisationseinheiten, die sich einen Überblick über 
… die Managementlehre (allg. BWL) verschaffen wollen.
… den Einsatz und den Vorteilen von Management-Modellen in Non-Profit-Organisationen verschaffen wollen.
… die kaufmännischen Instrumente für Freie Schulen / Non-Profit- Organisationen verschaffen wollen.
von Organisationseinheiten, die sich einen Überblick über
…die Managementlehre (allg. BWL) verschaffen wollen.
… den Einsatz und den Vorteilen von Management-Modellen in Non-Profit-Organisationen verschaffen wollen.
… die kaufmännischen Instrumente für Freie Schulen / Non-Profit- Organisationen verschaffen wollen.

Inhalt des Seminars

Aufgrund veränderter finanzieller Rahmenbedingungen wächst die Bedeutung
betriebswirtschaftlicher Konzepte, Methoden und Instrumente auch in Schulen in Freier
Trägerschaft. Diese Entwicklung, welche auch als „Ökonomisierung der sozialen Arbeit“
bezeichnet wird, stellt Entscheidungsträger und Führungskräfte vor neue
Herausforderungen. Um den gestiegenen Ansprüchen gerecht zu werden, ist neben einer
Schulung der sogenannten Soft Skills auch eine Grundausbildung in der
Betriebswirtschaftslehre (BWL) notwendig. Unter der Managementlehre wird die
praxisorientierte Betriebswirtschaftslehre verstanden. Im Seminar wird Wert darauf
gelegt, das Wissen nahe am praktischen Einsatz zu vermitteln.
In diesem Grundlagenseminar sollen die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse aufgefrischt
werden. Weiterhin lernen die Teilnehmer die Grundbegriffe der BWL kennen und
verschiedene Instrumente der Geschäftsführung einzuordnen. Das Seminar ist speziell für
Schulen in Freier Trägerschaft und andere gemeinnützige Sozialunternehmen konzipiert.

Durch die Veranstaltung führt Sie
Prof. Dr. Friedrich Vogelbusch

Anmeldeschluss
Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte den beigefügten Anmeldebogen. Anmeldeschluss ist der 18.01.2019.

Kosten
VDP Sachsen-Thüringen –Mitglieder                                                      279 € (zzgl. 19% Mwst.)
VDP Mitglieder aus anderen Landesverbänden                                     329 € (zzgl. 19% Mwst.)
Nichtmitglieder                                                                                        379 € (zzgl. 19% Mwst.)
Grundsätzlich ist nach Ablauf der Anmeldefrist keine kostenfreie Teilnahmestornierung mehr möglich.

Das Seminar beinhaltet
Seminarteilnahme // Teilnahmezertifikat // Seminarunterlagen // Kaffeepause // Tagungsgetränke   // Mittagspause

>>weitere Informationen und Anmeldung


Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

gutachten
Die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP