VDP-Akademie
Online-Seminar

Montag, 17.05.2021 von 13:00 bis 16:00 Uhr 

Inhalte:
„Aus Sicht von drei Vierteln aller Lehrer haben sich vor allem die Lernformen didaktisch gut bewährt, in denen Schüler digitale Medien handlungsorientiert nutzen.“ Also stellen wir uns in diesem Webinar die Frage, welche digitalen Lernsettings handlungsorierentierte Methoden unterstützen. Dabei soll für die Standortbestimmung das SAMR - Modell und das 4K-Modell dienen.

Im Rahmen dieses Webinars sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, welche digitalen Medien geräteübergreifend für handlungsorientierte Lernkonzepte genutzt werden können. Neben einer kurzen theoretischen Darstellung von verschiedenen Lernkonzepten soll vor allem der unterrichtspraktische Bezug webgestützter Plattformen auf ihre Einsatzmöglichkeiten in den Lernkonzepten dargestellt werden.

Themen:
  • Argumente webbasiert vs. gerätebasiert
  • pandemiebedingte Settings nutzen
  • Möglichkeiten der Unterrichtsvorbereitung mit digitalen Medien
  • das persönliche Lehr- / Lernnetzwerk ausbauen
  • webbasierte Unterstützung von Unterrichtsszenarien
  • Feedback- / Resümee - Systeme für den Unterricht

Referent*in:

Die Digitalakademie der Gesellschaft für digitale Bildung (GfdB) agiert bundesweit mit einem Team aus zertifizierten, ausgebildeten und erfahrenen Referent*innen mit bildungswissenschaftlichem und pädagogischem Hintergrund. Die GfdB möchte Schülerinnen und Schülern digitalen Unterricht ermöglichen und sie zeitgemäß auf das 21. Jahrhundert vorbereiten. Sie unterstützt Schulen mit ihren ganzheitlichen Lösungen dabei, digitale Lernwelten für sich zu entdecken, sie zu implementieren und nachhaltig zu verfolgen.

Kosten:
VDP-Mitglieder:            129,- €  
Nicht-Mitglieder:           149,- €  

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. 
Beinhaltende Leistungen: Webinarteilnahme, Webinarunterlagenunterlagen, Teilnehmerzertifikat

>>Ausschreibungsunterlagen

Anmelden:
Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Gerne können Sie sich auch direkt online anmelden: Anmeldung                  

Anmeldeschluss ist der 07.05.2021. Ab 20 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.
Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

privatschulfreiheit-de
Die neue Freie Bildung ist da!
page 1