VDP-Akademie
Online-Seminar in Kooperation mit dem VBP

Donnerstag, 11.03.2021 von 14:00 bis 16:30 Uhr 

Inhalte:
Im Schulalltag ist es nicht immer leicht, die richtigen Speisen vorzubereiten und vor allem während der kurzen Pausen, zwischen Gesprächen mit Schülern und Kollegen, vernünftig in Ruhe zu essen und zu trinken. In diesem Seminar gehen wir auf die Problematik im Schulalltag ein und zeigen Ihnen, wie es möglich ist, trotz kurzer Pausen lecker und ausgewogen zu essen. Wir erklären, wie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann und welche Rolle Hormone und Enzyme bei der Ernährung spielen. Erlernen Sie nachhaltige Strategien, wie Sie lästigen Stress frühzeitig eliminieren und gelassen neuen Herausforderungen trotzen..

Schwerpunkte:
  • Einfache Alltagshacks für einfaches Essen im Arbeitsalltag
  • Mea lPrep (Essenlockervorbereitenundmitnehmen)
  • Essen bei Homeschooling
  • Keine Macht den Stressmonstern

Referenten:

Sven Bach ist seit 20 Jahren einer der erfolgreichsten Ernährungsexperten Deutschlands. Als examinierter Diätassistent und Ernährungsberater verfügt er über langjährige Erfahrung im Bereich Gesundheitstage, Motivationsvorträge, Seminare und Kochworkshops für die betriebliche Gesundheitsförderung. In seinen zwei erfolgreichen Praxen therapiert er Patienten mit ernährungsabhängigen Erkrankungen.

Martina Amon ist staatlich geprüfte Diätassistentin, Sozialpädagogin und Stressmanagementtrainerin und coacht seit 10 Jahren Mitarbeiter von Unternehmen zu einem ausgeglichenen Alltag aus gutem, einfachem Essen und einem entspannten Umgang mit Stressmonstern.

Kosten:
Mitglieder: 220 €
Kooperationsverbände: 290 €
Nicht-Mitglieder: 320 €

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. 

>>Ausschreibungsunterlagen

Anmelden:
Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Gerne können Sie sich auch direkt online anmelden: Anmeldung                  

Anmeldeschluss ist der 25.02.2021. Ab 15 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.
Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

privatschulfreiheit-de
Die neue Freie Bildung ist da!
page 1