VDP-Akademie
aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation bezüglich der verstärkten Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus, wurde die ursprünglich für April geplante Studienreise in die Schweiz auf September verschoben. Wir bitten sie um Verständnis und hoffen, dass diese Daten auch für sie genehm sind!

Zeit und Ort:
  

Mittwoch, 23.09.2020 von 18:00 Uhr bis 
Freitag, 25.09.2020 bis 14:00 Uhr
Genf, Schweiz

Programm:
Mittwoch, 23.09.2020
Bis 18:00 Uhr  
    Individuelle Anreise und Einchecken im Hotel Hotel Ibis Styles Carouge 
18:00 – 22:00 Uhr 
    Gemeinsames Abendessen im Café des Négociants mit
    Begrüßung und Einführung in das Programm
    Informationen zum Schweizer Privatschulsystem
Donnerstag, 24.09.2020
10:00 – 10:30 Uhr   
   Transfer vom Hotel 
10:30 – 13:00 Uhr  
    Schulbesichtigung Institut International de Lancy
13:00 – 13:45 Uhr   
    Gemeinsamer Mittagsimbiss 
13:45 – 14:15 Uhr 
    Transfer  
14:15 – 16:15Uhr  
    Schulbesichtigung Deutsche Schule Genf
16:15 – 16:45 Uhr
    Transfer zum Hotel. Danach Zeit zur freien Verfügung
20:00 – 22:00 Uhr
    Gemeinsames Abendessen im Café du Marché mit Feedbackgesprächen
Freitag, 25.09.2020
09:00 – 09:30Uhr   
    Transfer vom Hotel
09:30 – 12:30 Uhr  
    Schulbesichtigung Ecole Moser
    Auswertungen der Schulbesichtigungen
12:30 – 13:00 Uhr 
    Gemeinsamer Mittagsimbiss
13:00 – 13:30 Uhr 
    Transfer zum Hotel 
14:00 Uhr 
    Individuelle Abreise

Leistungen:
•Hotelübernachtungen inkl. Frühstück vom 23.09.2020 bis 25.09.2020 im Hotel Hotel Ibis Styles Carouge 
•Alle Transfers zu den Veranstaltungsorten
•Mittagsimbiss am 24.09. und 25.09.2020
•Gemeinsame Abendessen am 23.09. und 24.09.2020
•Schulbesuche 

Nicht im Preis enthalten sind die Kosten der individuellen An- und Abreise

Anreisemöglichkeiten:
Vom Flughafen Genf:
Vom Flughafen aus erreichen Sie das Hotel Ibis Styles Carouge in ca. 9 km
Vom Hauptbahnhof Genf:
Die Deutsche Bahn bietet günstige Tickets nach Genf an. Vom Bahnhof aus erreichen Sie das Hotel Ibis Styles Carougein ca. 6 km

Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihrer Anreise behilflich. Bitte wenden Sie sich hierfür an 
Kathrin von Holst
Tel.:    +49 30 / 28 44 50 88-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung:   
Diese Studienreise wird durch die VDP Fachgruppenvorsitzende „Internationales“ Frau Pia Effront geleitet.  Frau Effront verfügt über umfangreiche Kenntnisse internationaler Bildungsstrukturen. 

Kosten:
VDP-Mitglieder:  799,- €   
Nicht Mitglieder:  899,- €

>> Ausschreibungsunterlagen

Ihre Anmeldung:
Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Gerne können Sie sich auch direkt online anmelden: Anmeldung                  

Anmeldeschluss ist der 07.08.2020. Ab 16 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.
Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

privatschulfreiheit-de
Die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP