VDP-Akademie
Zeit und Ort:
Donnerstag, 12.03.2020 von 10:00 bis 17:30 Uhr und 
Freitag, 13.03.2020 von 09:30 bis 16:00 Uhr
VDP Bundesgeschäftsstelle, Markgrafenstraße 56, 10117 Berlin

Seminarinhalte:
Einfaches Lesen und korrektes Anwenden von Gesetzen und Verordnungen, der Privatschulvertrag, der Arbeitsvertrag an Privatschulen, Anwesenheitspflicht von Schülerinnen und Schülern und rechtliche Möglichkeiten zum Umgang mit Fehlzeiten, das pädagogische Ermessen, Leistungsbewertung und Umgang mit Leistungsverweigerung, Fallstricke bei Prüfungen, Vorgehensweise bei „taktischen“ Krankmeldungen durch Schülerinnen und Schüler, Umgang mit Täuschungshandlungen, der Nachteilsausgleich, Zeugnisse und Versetzungsentscheidungen, Konferenzordnung, Umgang mit Unterrichtsstörungen, Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Aufsichtspflicht, Medikamentengabe im Notfall.

Das Seminar bietet Einblicke in deutschlandweit gültige schulrechtliche Grundsätze, orientiert sich jedoch an den schulischen Regelungen in Baden-Württemberg und geht auf landesspezifische Aspekte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein.

Zielgruppe:
Schulleitungen, Führungskräfte und Lehrerinnen und Lehrer mit und ohne schulrechtliche Vorkenntnisse.

Referent:
Dr. Sebastian Messer war nach dem Studium der Rechts- und Erziehungswissenschaften zunächst als Rechtsanwalt im Wirtschaftsrecht sowie als Dozent an Universität und Fachhochschule tätig und ist seit 2012 Leiter eines
Gymnasiums in freier Trägerschaft, zugleich Fachlehrer für Wirtschaftslehre. Er ist freier Dozent für Privatschulrecht.

Ihre Anmeldung:

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können Sie sich auch online anmelden unter https://bit.ly/35ihxtU             

Eine Gesamtübersicht unserer Seminare finden Sie auf der Homepage des Dachverbandes unter http://bit.ly/1Uznoxx

Anmeldeschluss ist der 06.03.2020. Ab 20 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.

Kosten:
VDP-Mitglieder:   509,- €   
Nicht Mitglieder:  589,- € 

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. 
Beinhaltende Leistungen: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Seminarverpflegung.

>>weitere Informationen & Anmeldung
Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

privatschulfreiheit-de
Die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP