VDP-Akademie
Zeit und Ort:
Donnerstag, 20.02.2020 von 10:30 bis 17:30 Uhr und 
Freitag, 21.02.2020 von 09:00 bis 16:00 Uhr
VDP Bundesgeschäftsstelle, Markgrafenstraße 56, 10117 Berlin

Seminarinhalte:
In diesem zweitägigen Kompaktseminar vermitteln wir Ihnen die arbeitsrechtlichen Grundlagen für Ihre tägliche Arbeit und weisen Sie auf typische Fehler und Haftungsrisiken in der Personalarbeit hin.
Dieses Seminar richtet sich sowohl an neue Mitarbeiter im Personalbereich als auch an Mitarbeiter, die ihr arbeitsrechtliches Wissen vertiefen möchten, sowie an Leitungskräfte, Vorstände und Geschäftsführer, die innerhalb von zwei Tagen einen vollständigen Überblick über das Arbeitsrecht erhalten möchten.
Wir erklären Ihnen, worauf Sie beim Abschluss und der Durchführung von Arbeitsverträgen achten müssen, insbesondere bei befristeten Arbeitsverhältnissen. Zudem erläutern wir, was bei dem Einsatz von geringfügig Beschäftigten und Praktikanten beachtet werden muss.
Im Rahmen dieses Seminares vermitteln wir Ihnen, wie Sie rechtssicher mit Ermahnungen, Abmahnungen, Aufhebungsverträgen und Kündigungen auf Pflichtverletzungen von Mitarbeitern reagieren können. Außerdem stellen wir dar, welche rechtlichen Vorgaben bezüglich der Arbeitszeit und der Gewährung von Urlaub befolgt werden müssen.
Sie erfahren auch, worauf es bei der Durchführung von Wiedereingliederungen, Betrieblichen Eingliederungsmanagements sowie bei krankheitsbedingten Kündigungen ankommt.
Abschließend vermitteln wir Ihnen anhand praktischer Formulierungshilfen wie Sie Zwischen- und Beendigungszeugnisse erstellen

•Abschluss von Arbeitsverträgen
•Geringfügige Beschäftigung
•Praktikanten und Werkstudenten
•Befristung
•Arbeitszeit
•Urlaub
•Arbeitsunfähigkeit
•Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
•Abmahnung
•Ermahnung
•Kündigung
•Aufhebungsverträge
•Erstellung von Zwischen- und Beendigungszeugnissen
 
Referentin:

Frau Dorothee Cordes ist seit 2013 als Rechtsanwältin im Bereich des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts tätig. Sie ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit 2019 ist Frau Cordes bei Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB tätig. Sie berät und vertritt bundesweit Arbeitgeber aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Frau Cordes ist regelmäßig als Referentin im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht tätig.

Ihre Anmeldung:

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne können Sie sich auch online anmelden unter https://bit.ly/2LoCHym  

Eine Gesamtübersicht unserer Seminare finden Sie auf der Homepage des Dachverbandes unter http://bit.ly/1Uznoxx

Anmeldeschluss ist der 13.02.2020. Ab 20 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.

Kosten:
VDP-Mitglieder:   609,- €   
Nicht Mitglieder:  689,- € 

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. 
Beinhaltende Leistungen: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Seminarverpflegung.

>>weitere Informationen & Anmeldung
Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

privatschulfreiheit-de
Die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP