VDP-Akademie
Zeit und Ort:
Donnerstag, 19.09.2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr und 
Freitag, 20.09.2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr
VDP Bundesgeschäftsstelle, Markgrafenstraße 56, 10117 Berlin

Seminarinhalte:
Sie möchten endlich Struktur in Ihre Aktivitäten im Internet bringen? Oder gar erste konkrete Schritte tun? Sich damit befassen, was mit Suchmaschinen wie möglich ist – und in den Sozialen Medien? Lernen Sie Grundlegendes kennen zu den unten aufgeführten Themen und zu einigen Aspekten auch Tieferschürfendes. Gewinnen Sie Klarheit über Ihr weiteres Vorgehen, mithilfe von Online-Medien und –Plattformen neue Schüler zu finden – und bestehende Kontakte stärker zu binden!
Ihr Ziel: Nach diesen zwei Tagen sind Sie in der Lage, Ihre Online-Kampagnen zu entscheiden, zu planen und umzusetzen – und: zu evaluieren. Reflektieren Sie davor jedenfalls, was Sie bisher an Erfahrung damit haben – und ggf. Kolleg/inn/en im Haus. Bringen Sie diese Erkenntnisse in den Austausch mit anderen Teilnehmenden gerne ein!

Die Inhalte in Kurzform:

Online-Marketing: was gehört dazu?
  • Suchmaschinen-Marketing: SEO & SEA (inkl. Tipps fürs Texten mit WDF*IDF)
  • Google-Adwords, Facebook-Ads & Co.
  • Die optimale Landing-page
  • Elektronischer Newsletter, eMail-Marketing & Co.

Soziale Medien: sinnvoll nutzen!

  • Wer ist auf welchen Plattformen wie aktiv? Xing/LinkedIn, Facebook, Instagram & Co.
  • Welche Sozialen Medien sind für Sie die passenden – weil Sie Ihre Zielgruppen erreichen?!
  • Was konkret tun? Unternehmens-Sites, Gruppen, … Multiplikation durch Like, Share, Comment… Aktionen?
  • Chancen & Risiken: Shitstorm? Aufwand? …
  • Influencer I: Gibt es die denn für Privatschulen?!
  • Reputations-Management: Empfehlungs-Marketing im Internet (Bewertungs-Plattformen, Testimonials & Co.)

Cross-Media: wie hinkriegen?

  • Medien optimal verzahnt: Customer-Journey begleiten
  • Unterschiede Print & Digital …
  • Die Leser-Kurven & Hotspots
  • Content-Marketing: was tun?
  • Newslettern Sie nur – oder bloggen Sie schon?
  • Corporate Blogging – was heißt das für Sie?
  • Story-telling – mit welche Narrativen bringen Sie Emotionen ins Spiel?
  • Influencer II – schaffen Sie sich Ihre eigene Bühne!

Werbe-Erfolgskontrolle im Web

  • Google Analytics & Co.
  • KPIs: Öffnungsraten, Clicks/CPC, Conversion-Rate …
  • Budgets variabel zielgerecht planen und einsetzen

Zielgruppe:

Schulleiter. Geschäftsführer, Führungskräfte, Lehrende von Unternehmen, Schulen und Bildungseinrichtungen sowie alle Interessierte


Referent:

Hanspeter Reiter ist Sprachwissenschaftler M.A. phil. und Werbeberater BAW. Seine langjährige Erfahrung in Bereich Werbung und Vertrieb gibt er als Trainer, Berater und Autor weiter. Schwerpunkte sind bei ihm Bildungsanbieter, Medien und Finanzdienstleistung. Als Vorstandssprecher des Weiterbildungs-Verbandes GABAL e.V. hat er neueste Entwicklungen in der Branche genauestens im Blick. Gleichzeitig fungiert er als Vorsitzender der Prüfungskommission „Kaufleute für Marketingkommunikation“ bei der IHK Mü./Obb. sowie im bundesweit zentralen Zwischenprüfungsausschuss der IHK Nordwest. Zu seinen Fachbüchern zählen u.a. „Handbuch Marketing für Weiterbildner“ (mit Birgit Lutzer), „Akquise einfach so nebenbei - für Freiberufler und KMU“ und „Effektiv telefonieren“.

Ihre Anmeldung:

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Gerne können Sie sich auch online anmelden unter https://bit.ly/2vSpndB     

Eine Gesamtübersicht unserer Seminare finden Sie auf der Homepage des Dachverbandes unter http://bit.ly/1Uznoxx

Anmeldeschluss ist der 13.09.2019. Ab 24 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.

Kosten:
VDP-Mitglieder:   459,- €   
Nicht Mitglieder:  539,- € 

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. 
Beinhaltende Leistungen: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Seminarverpflegung

>>weitere Informationen & Anmeldung
Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

privatschulfreiheit-de
Die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP