VDP-Akademie
Zeit und Ort:
Donnerstag, 04.04.2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr 
Freitag, 05.04.2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr
VDP Bundesgeschäftsstelle, Reinhardtstraße 18, 10117 Berlin

Seminarinhalte:
Pressearbeit ändert sich im Zuge der Digitalisierung fundamental. Videos, Facebook und Twitter gehören heute zum kleinen 1x1 einer zeitgemäßen und effizienten Informationspolitik. Die Pressemitteilung bleibt aber ein wichtiges Instrument, um Journalisten über das Neue zu informieren. Das Seminar liefert Grundlagen und Handwerkszeug digitaler Pressearbeit und bezieht die Teilnehmer aktiv in die Produktion von Videos mit ein. 
Das Seminar ist als Workshop mit Inputs, Praxisübungen und Rollenspielen gestaltet:

Modul I
Journalistische Schreibwerkstatt  
Donnerstag, 04.04. von 11:00 – 17:00 Uhr
  • Nachricht und Pressemitteilung: die Mutter aller Pressearbeit
  • 1x1 des Twitterns
  • Schreiben fürs Web
  • Das narrative Schreiben

Modul II

Der Video-Workshop für Einsteiger
Freitag, 05.04. von 9:00 – 16:00 Uhr
  • Warum Videos? Es gibt nichts Gutes, außer man zeigt es
  • Video-Formate vom Werbefilm bis zum Videoblogging
  • Technik und Tools: die wichtigsten Schnitt-Programme
  • Drehbuch, Kamera, Dramaturgie, Schnitt

Es wird empfohlen, ein Laptop und/oder ein Tablet/Smartphone mit einem Schnittprogramm mitzubringen!


Zielgruppe:
Das zwei-tägige Seminar richtet sich an alle, die wirkungsvoll über Unternehmen und Bildungseinrichtungen informieren und Politik beeinflussen wollen

Referent:

Wir freuen uns sehr, erneut Herrn Christian Füller gewinnen zu können, der bereits mit großer Resonanz auf dem VDP Bundeskongress 2018 in Dresden referiert hat.
Christian Füller ist Journalist, Buchautor und Trainer. Er war Seite-3-Redakteur, Politikchef und Chefredakteur und schreibt von der taz über Spiegel-Online bis zur FAZ. Der Politologe hat mehrere Bildungsbücher verfasst u.a.
über Privatschulen. Zuletzt erschien: „Muss mein Kind aufs Gymnasium?“. Füller bloggt als Pisaversteher und twittert unter @ciffi

Ihre Anmeldung:

Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte die beigefügte Faxantwort und senden Sie diese an +49 30/28 44 50 88 9 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Gerne können Sie sich auch online anmelden unter https://bit.ly/2TPdH5v                   

Eine Gesamtübersicht unserer Seminare finden Sie auf der Homepage des Dachverbandes unter http://bit.ly/1Uznoxx

Anmeldeschluss ist der 28.03.2019. Ab 24 Anmeldungen eröffnen wir eine Warteliste.

Kosten:
Modul I und Modul II gehören thematisch zusammen, können aber auch einzeln gebucht werden:

VDP-Mitglieder Modul I UND Modul II:        590,- €  
Nicht Mitglieder Modul I UND Modul II :      670,- €

VDP-Mitglieder Modul I ODER Modul II:     319,- €
Nicht Mitglieder Modul I ODER Modul II :   369,- €

Bitte überweisen Sie Ihre Teilnahmegebühr erst nach Erhalt der Rechnung. 
Beinhaltende Leistungen: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Seminarverpflegung

>>weitere Informationen & Anmeldung
Gutachten zur „Staatlichen Infrastrukturverantwortung für das Lehrpersonal freier Schulen“ von Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio 

shutterstock Grundgesetz web

gutachten
Die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP