Fachgruppen

Die Fachgruppe "Wirtschaftsschulen und Arbeitsmarktdiensleitung" ist die mitgliederstärkste Gruppierung im Verbands Deutscher Privatschulverbände. Sie umfasst über vierhundert Bildungseinrichtungen.

Die Mitglieder der Fachgruppe treffen sich einmal im Jahr zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch auf Bundesebene. Dabei werden sowohl pädagogische, wirtschaftliche und rechtliche als auch organisatorische und managementbezogene Themen behandelt. Die Darstellung und Diskussion über neue Schulzweige, Lehrgänge und Seminare sowie neue Methoden und Medien sind wesentliche Bestandteile der Tagungen.

Aus den Fachgruppensitzungen ergeben sich häufig Aufgabenstellungen, die in Kommissionen während des Jahres weiterentwickelt und zu einem Ergebnis gebracht werden, über das bei der nächsten Fachgruppensitzung berichtet und diskutiert wird.
die neue Freie Bildung ist da!
Grafik HP