Mitglieder-News
Ein riesiger Jubel schallte durch das Haus: Die Freie Grundschule Wernigerode eroberte beim bundesweiten Wettbewerb „Musik gewinnt“ den Hauptpreis. Damit ist die Bildungseinrichtung die erste Schule in Sachsen-Anhalt und die erste Grundschule in den neuen Bundesländern, die den Wettbewerb gewonnen hat. Triebfeder für die Teilnahme am Wettbewerb ist der musikalisch-ästhetische Schwerpunkt der Grundschule. Musik ist hier kein Nebenfach, sondern bestimmt den Schulalltag. Genau darauf legte die Jury besonderen Wert – auf die Kontinuität in der musikalischen Gesamtarbeit sowie ein überdurchschnittliches Musikprofil.

Den bundesweiten Preis 'Musik gewinnt' vergibt der Verband der Deutschen Schulmusiker gemeinsam mit der Strecker Stiftung, dem Deutschen Musikrat, der Initiative Hören und dem Radio WDR. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert und wurde zum 4. Mal vergeben. 31 Schulen haben sich beworben, 13 wurden nominiert. Die Bekanntgabe der Gewinner und die anschließende Verleihung fand am 15. Juni 2013 im WDR-Funkhaus in Köln statt.

Freie Grundschule Wernigerode